Akkus/Lipo´s

Alles zu Elektro Reglern/Motoren

Re: Akkus/Lipo´s

Beitragvon _Rico_ am Sa 23. Okt 2010, 23:42

vielen dank.

Greetz Rico
Fuhrpark:

-TRF 416X
-M-05 Pro für M-Chssis Cup
-TT01 für SportCup
-Kyosho Blizzard GP
Benutzeravatar
_Rico_
Altmeister
 
Beiträge: 614
Registriert: Mi 6. Okt 2010, 18:16
Wohnort: Hennef, Stossdorf


Re: Akkus/Lipo´s

Beitragvon Lupo#37 am Di 26. Okt 2010, 09:04

hey da ist der rico ja jetzt auch unter den lipo heizern :ironie2:
best greetz frank
______________________________________________________
mein fuhrpark zur zeit :
revo 2.5 vantage chassis o.s. 18 tm ebmod
revo 3.3 rb 523zig
kyosho inferno mp 7,5 rb c6
hpi baja 5ss
Benutzeravatar
Lupo#37
Altmeister
 
Beiträge: 1888
Registriert: Fr 2. Mai 2008, 15:29
Wohnort: kölle


Re: Akkus/Lipo´s

Beitragvon _Rico_ am Di 26. Okt 2010, 12:51

jep :ironie2:

und wenn mir irgendeiner noch die alten zellen dingsis abkauft, dann hol ich mir noch nen 3. oder 4. lipo. :ironie2:
sonst kriegt paps wieder en affen was ich alles ausgebe und wie viel ich von allem hab ;)

Greetz Rico
Fuhrpark:

-TRF 416X
-M-05 Pro für M-Chssis Cup
-TT01 für SportCup
-Kyosho Blizzard GP
Benutzeravatar
_Rico_
Altmeister
 
Beiträge: 614
Registriert: Mi 6. Okt 2010, 18:16
Wohnort: Hennef, Stossdorf


Re: Akkus/Lipo´s

Beitragvon Lupo#37 am Di 26. Okt 2010, 13:03

_Rico_ hat geschrieben:


sonst kriegt paps wieder en affen was ich alles ausgebe und wie viel ich von allem hab ;)

Greetz Rico



*lach das kann sch mir gut vorstellen ;) :mrgreen:
best greetz frank
______________________________________________________
mein fuhrpark zur zeit :
revo 2.5 vantage chassis o.s. 18 tm ebmod
revo 3.3 rb 523zig
kyosho inferno mp 7,5 rb c6
hpi baja 5ss
Benutzeravatar
Lupo#37
Altmeister
 
Beiträge: 1888
Registriert: Fr 2. Mai 2008, 15:29
Wohnort: kölle


Re: Akkus/Lipo´s

Beitragvon _Rico_ am Di 26. Okt 2010, 13:44

jo sch auch :Smilie4:

Greetz Rico
Fuhrpark:

-TRF 416X
-M-05 Pro für M-Chssis Cup
-TT01 für SportCup
-Kyosho Blizzard GP
Benutzeravatar
_Rico_
Altmeister
 
Beiträge: 614
Registriert: Mi 6. Okt 2010, 18:16
Wohnort: Hennef, Stossdorf


Re: Akkus/Lipo´s

Beitragvon Lupo#37 am Sa 12. Feb 2011, 08:32

hier mal die neue ERFA liste für lipo´s die wohl ab dem 01.04.2011 gilt :mrgreen:
Dateianhänge
2011 EFRA 2S Stick LiPo List V1 pdf1.pdf
EFRA Liste 2011
(1.64 MiB) 224-mal heruntergeladen
best greetz frank
______________________________________________________
mein fuhrpark zur zeit :
revo 2.5 vantage chassis o.s. 18 tm ebmod
revo 3.3 rb 523zig
kyosho inferno mp 7,5 rb c6
hpi baja 5ss
Benutzeravatar
Lupo#37
Altmeister
 
Beiträge: 1888
Registriert: Fr 2. Mai 2008, 15:29
Wohnort: kölle


Re: Akkus/Lipo´s

Beitragvon Gluecksbaer am Sa 12. Feb 2011, 08:34

Habe ich mir angesehen und festgestellt das sich für unsere Akku´s nicht´s geändert hat ;)

Gruß
Ingo
Der HARMlose aus dem Vorgebirge der die Großstadt nicht mag
Benutzeravatar
Gluecksbaer
Plapper....
 
Beiträge: 3272
Registriert: Fr 9. Apr 2010, 09:59
Wohnort: 53604 Bad Honnef Aegidienberg


Re: Akkus/Lipo´s

Beitragvon Strulli am Mi 16. Feb 2011, 21:51

Mal ne Frage, reicht ein 3000mah Lipo für 8 min fahrzeit mit nem 17,5er und max 5,5 Übersetzt aus?

Eigentlich doch schon oder sehe ich das falsch?

Habe mir da was Überlegt und wollte wissen ob´s geht...
der S10 hat ja eh Übergewicht und daher tut dem bestimmt nen leichter akku ganz gut, und da ich ja noch vom M-05 den 3000Stickpack habe dachte ich mir ich könnte den ja dadrin fahren :mrgreen: der ist schön leicht und liegt eh nur dumm rum zu hause...

greetz
Was ist das:
2 in einem Büro und einer arbeitet????
Ein Beamter und sein Ventilator....


Avid v1 & v2
Sanwa M11x
Fujin 211Go
Asso B4 FT
Traxxas Slash 2WD
LRP S10TC-> Classic
TT-01E
Benutzeravatar
Strulli
Vielschreiber
 
Beiträge: 2681
Registriert: Fr 9. Apr 2010, 10:12
Wohnort: Lev-Town


Re: Akkus/Lipo´s

Beitragvon Gluecksbaer am Mi 16. Feb 2011, 21:55

Die Frage ist ja nicht wielange die 3000mAh halten sondern wielange der Akku die Spannungslage oben hält. Ich könnte mir vorstellen das der Lipo irgendwann einbricht wenn die Spannung zu weit nach unten geht.
Die Grundüberlegung ist natürlich nicht verkehrt weil Du so ne Menge Gewicht sparen kannst.
Im Endeffekt kannst Du es nur ausprobieren wielange der Akku genug Druck hat. Da es das erste Rennen in der Classic ist, wäre es einen Versuch wert. Einen Vorlauf damit fahren, den nächsten mit nem stärkeren Akku. Das gleich in den Finalen und dann schauen und Ergebnisse auswerten ;-)

Gruß
Ingo
Der HARMlose aus dem Vorgebirge der die Großstadt nicht mag
Benutzeravatar
Gluecksbaer
Plapper....
 
Beiträge: 3272
Registriert: Fr 9. Apr 2010, 09:59
Wohnort: 53604 Bad Honnef Aegidienberg


Re: Akkus/Lipo´s

Beitragvon Lupo#37 am Do 17. Feb 2011, 09:54

jep könnte knapp werden mit dem 3000sender,wäre aber auf jedenfall mal ne gute gewicht ersparniss wenn es reicht :ironie2:
best greetz frank
______________________________________________________
mein fuhrpark zur zeit :
revo 2.5 vantage chassis o.s. 18 tm ebmod
revo 3.3 rb 523zig
kyosho inferno mp 7,5 rb c6
hpi baja 5ss
Benutzeravatar
Lupo#37
Altmeister
 
Beiträge: 1888
Registriert: Fr 2. Mai 2008, 15:29
Wohnort: kölle


VorherigeNächste

Zurück zu Regler/Motor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron